Katar steigt aus der OPEC aus

Na dann wird sich doch demnächst bestimmt ein Kriegsgrund finden oder zumindest ein paar Sanktionen einführen lassen. Irgendwas kann man doch immer fingieren, wenn man nur will.

In welche Richtung sowas läuft erkennt man doch schon daran, dass Saudi-Arabien Katar Unterstützung beim Terrorismus vorwirft. Soweit es nachzuvollziehen ist, unterstützt Saudi Arabien den IS und terrorisiert selbst den Nachbarstaat Jemen, nicht Katar. Die Saudis sind die Freunde der USA und die USA sagen uns dann, wo es lang geht. Ob wir nun Freunde sind oder auch nicht.

 

 

 

Öl- und Gasgeschäfte

 

Wir brauchen kein überteuertes Gas aus den USA, wir können es günstiger aus Russland kaufen. Erpressbar von Russland machen wir uns deshalb ganz bestimmt nicht. Werden die Russen zu teuer, dürfen die USA uns ein günstigeres Angebot machen. Marktwirtschaft eben.

Öl aus Saudi Arabien brauchen wir schon mal gar nicht. Das können wir aus anderen OPEC Ländern beziehen, im Iran sogar deutlich günstiger bekommen. Letzteres würde die leeren Phrasen der Regierungen, die an den Verträgen mit dem Iran festhalten, sogar mit für uns nützlichen Inhalt füllen. Toll wie einfach es wäre, wenn man nur wöllte.